Zertifizierte Hautpflege im Winter
Coss-Moss Bereich Mode & Beauty Top Beitrag

Spröde Lippen, rissige Hände, trockenes Gesicht - im Winter braucht die Haut besondere Pflege.

25.12.2016 Wer sich von Kopf bis Fuß etwas Gutes tun möchte, setzt auf Naturkosmetik. Doch dieser Begriff ist nicht geschützt. An welchen Produktzeichen man gesundheitsverträgliche Cremes, Seifen und Lotionen erkennen kann, erklärt die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V.

Bei kaltem Wetter und trockener Heizungsluft wird die Haut stark beansprucht. Für einen zusätzlichen Schutz gegen Kälte und Trockenheit sorgen reichhaltige Pflegeprodukte. Möglichst gesundheitsverträglich sollen sie sein. Der Blick auf die Verpackung hilft bei der Suche nach echter Naturkosmetik. Diese schreibt Herstellern eine Reihe strenger Regeln für die Auswahl und Bearbeitung der Inhaltsstoffe vor. Auch Tierversuche sind verboten. Diese Vorgabe besteht schon seit Jahren und geht damit über die gesetzlichen Regelungen hinaus.

Verbraucher können sich dabei an Labels orientieren, die die Einhaltung der strengen Kriterien für Naturkosmetik versprechen. So steht das Zeichen "Kontrollierte Naturkosmetik" des BDIH für Rohstoffe aus ökologischem Anbau. Bestimmte Zutaten wie Olivenöl oder Jojoba müssen in Bio-Qualität verwendet werden. Das Label NATRUE gibt es in drei Stufen mit jeweils unterschiedlichem Bio-Anteil: "Naturkosmetik" mit Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, "Naturkosmetik mit Bioanteil", bei der mindestens 70 % der Inhaltsstoffe aus kontrolliert ökologischer Produktion stammen, und "Biokosmetik", bei der mindestens 95 % der Inhaltsstoffe zertifiziert "bio" sein müssen. Daneben gibt es Ecocert, einen international tätigen, unabhängigen Kontrollverband im Umweltbereich, der zwei Siegel vergibt: "Naturkosmetik" mit 95 % Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs und einem Bio-Anteil von 50 % und "Ökologische Naturkosmetik", bei dem 95 % der pflanzlichen Rohstoffe aus kontrolliert ökologischem Anbau stammen.
WERBUNG
Verwandte Produkte zu dieser Meldung
Quellen:
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband)
Bild: © pixabay
zurück zur Übersicht
Das könnte dich auch interessieren
  • Weihnachtsbäckerei wird 2017 teurer Abbildung

    Weihnachtsbäckerei wird 2017 teurer

  • Neue Internet-Plattform von Bund und Ländern Abbildung

    Neue Internet-Plattform von Bund und Ländern

  • Gesundes Kraftpaket Abbildung

    Gesundes Kraftpaket

  • Verbraucher greifen verstärkt zu Abbildung

    Verbraucher greifen verstärkt zu

  • Das wärmt Bauch und Seele Abbildung

    Das wärmt Bauch und Seele

  • Tipps zur Vorbeugung von Erkältungen Abbildung

    Tipps zur Vorbeugung von Erkältungen

  • Erst geröstet entfaltet sich das Aroma Abbildung

    Erst geröstet entfaltet sich das Aroma

  • Im 3er Test auf blog.speick.de Abbildung

    Im 3er Test auf blog.speick.de