Yoga tut dem Herzen gut
Coss-Moss Bereich Gesundheit & Wellness Top Beitrag

VERBRAUCHER INITIATIVE zum Welt-Herz-Tag am 29.09.2016

29.09.2016 Yoga trägt dazu bei, Blutdruck und Blutfettwerte zu normalisieren und Stresshormone abzubauen. So kann es nachweislich die Herzgesundheit fördern. Die VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über die gesundheitlichen Wirkungen von Yoga und erklärt, wie Interessierte einen passenden Kurs finden.

"Die positiven Effekte auf einige Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zeigen sich bei einer regelmäßigen und kontinuierlichen Yoga-Praxis. Sie sind inzwischen wissenschaftlich erwiesen", so Alexandra Borchard-Becker, Fachreferentin bei der VERBRAUCHER INITIATIVE. Das in der westlichen Welt praktizierte Yoga besteht aus gezielten Körperübungen, die mit Atem- und Konzentrationsübungen sowie meditativen Elementen kombiniert werden. Yoga kräftigt die Muskulatur und den Bewegungsapparat. Es beugt Bewegungsmangel vor und hilft bei Rückenschmerzen. Als wohltuend werden auch seine konzentrations- und entspannungfördernde Wirkung empfunden.

Yoga-Kurse werden z. B. von Sportvereinen, Volkshochschulen, Yoga- und Fitness-Studios oder Gesundheitszentren angeboten. "Wenden Sie sich bei der Suche nach einem passenden Angebot an Ihre Krankenkasse", empfiehlt die Fachreferentin. Die Kassen nennen Kurse in der Nähe, die bestimmte Qualitätsrichtlinien erfüllen und als Präventionskurse bezuschusst werden. "Vereinbaren Sie Probestunden oder einen Probemonat, bevor Sie sich entscheiden, und prüfen Sie, ob Sie den Lehrer sympathisch finden und ihm vertrauen", rät Borchard-Becker weiter. Dieser sollte qualifiziert sein und eine umfassende Ausbildung bei einer Yoga-Fachorganisation absolviert haben. Um in den Genuss der gesundheitlichen Wirkungen zu kommen, wird mindestens eine Übungseinheit pro Woche empfohlen. Für die Yoga-Stunden reicht bequeme Kleidung aus, in der man sich wohl fühlt und sich gut bewegen kann.

Wer zu Hause in die Welt des Yoga schnuppern möchte, findet in der Broschüre "Yoga" der VERBRAUCHER INITIATIVE Anleitungen dazu. Der 10-seitige, reich bebilderte Übungsteil beschreibt für Anfänger geeignete Atem- und Rückenübungen ausführlich Schritt für Schritt. Das 32-seitige Heft bietet außerdem Informationen zu den Effekten von Yoga, zu Yoga-Arten, qualitätsgesicherten Angeboten und gibt Tipps für die Auswahl eines geeigneten Lehrers. Es kann für 2,00 Euro (zzgl. Versand) unter www.verbraucher.com bestellt oder heruntergeladen werden.
WERBUNG
Verwandte Produkte zu dieser Meldung
Quellen:
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband)
Bild: © pixabay
zurück zur Übersicht
Das könnte dich auch interessieren
  • Regionale Wertschöpfung statt Gewinngrabbing Abbildung

    Regionale Wertschöpfung statt Gewinngrabbing

  • Vogelbeeren Abbildung

    Vogelbeeren

  • Bucheckern Abbildung

    Bucheckern

  • Laktosefrei Bio genießen Abbildung

    Laktosefrei Bio genießen

  • Radioaktive Wildpilze Abbildung

    Radioaktive Wildpilze

  • Zu gut für die Tonne Abbildung

    Zu gut für die Tonne

  • Süßigkeiten in Bioqualität Abbildung

    Süßigkeiten in Bioqualität

  • Herb-säuerliche Mispel Abbildung

    Herb-säuerliche Mispel