Wusstest Du schon Rubrik bei Coss-Moss

Wusstest Du schon, dass zum Färben von gekochten Eiern keine Farben aus dem Malkasten oder gar Filzstifte verwendet werden dürfen?


zurück zur Übersicht
Abbildung dass zum Färben von gekochten Eiern keine Farben aus dem Malkasten oder gar Filzstifte verwendet werden dürfen?
Diese Farben können giftig sein und teilweise Lösemittel enthalten! Durch die poröse und rissige Eischale gelangen diese so in das Ei.

Zur Osterzeit werden in Bio-Läden und Supermärkten bereits gefärbte Eier angeboten. Dir bleibt die Wahl zwischen Naturfarben und eher grellen künstlichen Lebensmittelfarben. Beide sind aber zugelassene Lebensmittelfarben, die zur Färbung der Eischale verwendet werden dürfen. Jedoch können die zugelassenen Azofarbstoffe Pseudoallergien auslösen und für die Hyperaktivität bei Kindern verantwortlich sein.

Seit 2010 wird - ohne dass ein tatsächlicher wissenschaftlicher Nachweis besteht - bei der Verwendung von Azofarbstoffen in Lebensmitteln ein Warnhinweis verlangt: “kann Aktivität und Aufmerksamkeit von Kindern beeinträchtigen“

zugelassene Azofarbstoffe für Lebensmittel:
E 102 = Tartrazin (gelb)
E 104 = Chinolingelb (gelb)
E 110 = Gelborange S (orange)
E 122 = Azorubin (rot)
E 151 = Brillantschwarz (blau)

Die europäische Öko-Verordnung erlaubt zum Färben der Eischale alle zugelassenen Lebensmittelfarbstoffe*. Nach Demeter sind lediglich färbende Lebensmittel und natürliche Farbstoffe zugelassen.

Die natürlichen Farb-Alternativen, die lebensmittelrechtlich zugelassen sind:
E 100 = Kurkumin (Gelbwurz) (gelb)
E 120 = Cochenille (rot)
E 132 = Indigokarmin (blau)
E 140 = Chlorophylle (grün)
E 141 = Kupferhaltiger Komplex der Chlorophylle (grün)

Diese natürlichen Farben gibt es gebrauchsfertig zu kaufen und enthalten lediglich noch Salz, damit der jeweilige Farbstoff besser auf das weiße Ei aufzieht.

Solltest Du Bedenken zur Verwendung von Farbstoffen haben, kannst Du aus den nachfolgenden Lebensmitteln einen Sud zubereiten um die weißen Eier darin zu kochen und gleichzeitig zu färben. Die Farb-Ergebnisse sind nicht immer zufriedenstellend. Man braucht sich dabei nur an die Küchenerfahrung zur Herstellung von Blau- bzw. Rotkraut zu erinnern. Beispielsweise haben die Mitarbeiter der „Alten Sonnen- Apotheke“ ihre Erfahrungen zum Färben mit Pflanzenmaterialien in das Internet gestellt. Grelle, intensive Farbergebnisse solltest Du bei diesem Verfahren nicht erwarten.

Färbende Lebensmittel (Beispiele): Gelb = Kamille, Safran; Orange = Roibush-Tee; Rot = Rote Bete-Saft; Braun: Zwiebelschalen, Schwarztee; Grün = Spinat; Violett = Rotkohl; Blau = Holundersaft.

Den Glanz auf dem gefärbten Eierreicht man durch Einreiben mit Fett oder einer Speckschwarte.

Quellen:

Verordnung (EG) 889/2008 (Öko-Erzeugnisse -DurchführungsVO) Art. 27 Abs. 1d i.V. m. Art. 2 Abs. 9 Richtlinie 94/36 EG (Farbstoffrichtlinie) Anhang I (Liste der Lebensmittelfarbstoffe)

Weblink: http://www.oekolandbau.de (Verzeichnis der Kontrollbehörden der Bundesländer)

http://www.alte-sonnen-apotheke.de/html/osterei.html

News & Reportagen
  • Rote Beeren für Sirup und Marmelade

    Rote Beeren für Sirup und Marmelade Abbildung

    Wenn der Herbst beginnt, leuchten die Früchte des Weißdorns rot in den Hecken. Nur wenige wissen, dass die Beeren essbar sind. Allerdings hat das Fruchtfleisch roh eine mehlige Konsistenz. Erst...

  • Teilnehmerrekord mit 210 eFahrzeuge zum Jubiläum

    Teilnehmerrekord mit 210 eFahrzeuge zum Jubiläum Abbildung

    Die größte eMOBIL Rallye Deutschlands „eRUDA“ hat ihr erstes Jubiläum: Sie startet zum 5. Mal! 164 Teilnehmer und 48 eSternfahrer fahren vom 23. – 24. September 2017 ca. 207 Kilometer mit...

  • Kartoffeln richtig ernten und lagern

    Kartoffeln richtig ernten und lagern Abbildung

    Im Wirtschaftsjahr 2015/16 aßen die Deutschen laut dem Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) rund 57 Kilogramm Kartoffeln pro Person, davon rund 34 Kilogramm in verarbeiteter Form....

  • Mitmachen und gewinnen!

    Mitmachen und gewinnen! Abbildung

    Diese bestehen aus Quitten Tagescreme, Quitten Körpermilch, Gesichtstonikum und Zitronen Lemongrass Duschbalsam sowie einem Dr. Hauschka Duschtuch.Was ihr dafür tun müsst? Beantwortet einfach drei...

  • Öko-Erlebnistage vom 2. September bis 3. Oktober 2017

    Öko-Erlebnistage vom 2. September bis 3. Oktober 2017 Abbildung

    Es ist wieder soweit: die Öko-Erlebnistage in Bayern gehen diesen Herbst in die 17. Runde! Zwischen dem 02.09. und dem 03.10.2017 bieten bayernweit rund 270 Veranstaltungen die Gelegenheit,...

  • Lebensfreude Messe in Kiel

    Lebensfreude Messe in Kiel Abbildung

    Immer mehr Menschen sind täglich auf der Suche nach dem kleinen Glück, auf dem Weg zu einer besseren, nachhaltigeren Gesellschaft und der Sinnhaftigkeit in ihrem Leben. Was aber ist Glück? Wie...