Wusstest Du schon Rubrik bei Coss-Moss

Wusstest Du schon, dass es den Nikolaus wirklich gegeben hat?


zurück zur Übersicht
Abbildung dass es den Nikolaus wirklich gegeben hat? Nikolaus (um 280-350 n. Chr.) war Mönch im Kloster von Sion (heute Türkei), bevor er zum Bischof von Myra (heute Demre in der Türkei) geweiht wurde. Die Legenden erzählen, wie er armen Familien half, denen er Geldgeschenke durch das Fenster warf. Er half auch einem Pilgerschiff, das in einen Sturm geraten war.

Er ist der Patron von Russland und Lothringen, der Kinder und alten Menschen, der Pilger und Reisenden.

Im 6. Jahrhundert kam über Griechenland und die slawischen Länder die Verehrung des heiligen Nikolaus nach Westeuropa.

Ab dem 8. Jahrhundert wurde er Volksheiliger. Im 10. Jahrhundert förderte die griechische Ehefrau Otto II. die Nikolausverehrung in Deutschland.

In fast allen europäischen Ländern kennt man den Mann im roten Mantel und dem weißen Bart. Bei ihm ist eine dunkle Gestalt, die ihm hilft den braven Kindern die Geschenke zu bringen oder die bösen mit der Rute zu bestrafen. Je nach Gegend heißt sie Knecht Ruprecht, Hans Muff oder Pelzmärtel, Rasselbocks, Klaubauf oder Krampus.

Schon am Vorabend des Nikolaustages am 6. Dezember stellen die Kinder Schuhe vor die Tür oder hängen lange Strümpfe auf, die über Nacht vom Nikolaus gefüllt werden. Früher klopfte der Nikolaus an diesem Abend an die Tür und forderte von den Kindern ein Gedicht,- danach gab es die Geschenke.

In Amerika ist aus dem Bischof von Myra inzwischen ein pausbäckiger, runder alter Mann mit weißen Bart geworden, der seit 1927 im roten Anzug und Mantel im mit Geschenken beladenen Rentierschlitten die Kinder beglückt.

Heute ist der Nikolaus in der ganzen Welt bekannt: als Père Noël (Frankreich), Father Christmas (England), Sinterklas (Holland) oder Santa Claus (Amerika), als Noel Baba beschenkt er Kinder in weltoffenen islamischen Familien.

Quelle: Holtei, Christa „Das große Familienbuch der Feste und Bräuche“, Frankfurt a. M., 2005

News & Reportagen
  • Teilnehmerrekord mit 210 eFahrzeuge zum Jubiläum

    Teilnehmerrekord mit 210 eFahrzeuge zum Jubiläum Abbildung

    Die größte eMOBIL Rallye Deutschlands „eRUDA“ hat ihr erstes Jubiläum: Sie startet zum 5. Mal! 164 Teilnehmer und 48 eSternfahrer fahren vom 23. – 24. September 2017 ca. 207 Kilometer mit...

  • Kartoffeln richtig ernten und lagern

    Kartoffeln richtig ernten und lagern Abbildung

    Im Wirtschaftsjahr 2015/16 aßen die Deutschen laut dem Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) rund 57 Kilogramm Kartoffeln pro Person, davon rund 34 Kilogramm in verarbeiteter Form....

  • Mitmachen und gewinnen!

    Mitmachen und gewinnen! Abbildung

    Diese bestehen aus Quitten Tagescreme, Quitten Körpermilch, Gesichtstonikum und Zitronen Lemongrass Duschbalsam sowie einem Dr. Hauschka Duschtuch.Was ihr dafür tun müsst? Beantwortet einfach drei...

  • Öko-Erlebnistage vom 2. September bis 3. Oktober 2017

    Öko-Erlebnistage vom 2. September bis 3. Oktober 2017 Abbildung

    Es ist wieder soweit: die Öko-Erlebnistage in Bayern gehen diesen Herbst in die 17. Runde! Zwischen dem 02.09. und dem 03.10.2017 bieten bayernweit rund 270 Veranstaltungen die Gelegenheit,...

  • Lebensfreude Messe in Kiel

    Lebensfreude Messe in Kiel Abbildung

    Immer mehr Menschen sind täglich auf der Suche nach dem kleinen Glück, auf dem Weg zu einer besseren, nachhaltigeren Gesellschaft und der Sinnhaftigkeit in ihrem Leben. Was aber ist Glück? Wie...

  • Food Trend Vegan und Vegetarisch: Kennzeichnungspraxis

    Food Trend Vegan und Vegetarisch: Kennzeichnungspraxis Abbildung

    Vegetarische und vegane Ernährung boomt. In Deutschland leben laut dem Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU e.V.) fast acht Millionen Menschen vegetarisch und circa 1,3 Millionen vegan. Das sind...