Wusstest Du schon Rubrik bei Coss-Moss

Wusstest Du schon, dass Du im Wasser nicht vor einem Sonnenbrand geschützt bist?, denn die UV-Strahlen reichen bis zu einem Meter Tiefe.


zurück zur Übersicht
Abbildung dass Du im Wasser nicht vor einem Sonnenbrand geschützt bist?, denn die UV-Strahlen reichen bis zu einem Meter Tiefe. Die Sonneneinstrahlung enthält auch kurzwelliges, UV-B und UV-A- Licht. Beim Menschen erzeugen UV-Strahlen akut Hautbräunung als Zeichen des Schutzes vor erhöhten UV-Dosen, den Sonnenbrand, der ein Zeichen für die Überdosierung und damit die Überforderung der Schutzmechanismen der Haut ist. Weitere akute Folgen sind eine Verschlechterung der Immunlage des Organismus und der Einfluss auf das Auge, z. B. Schneeblindheit. Häufige und starke Sonnenbestrahlungen mit Sonnenbrand, besonders im Kindes- und Jugendalter, fördern die Bildung des tückischen schwarzen Hautkrebses, mit hoher Rate an Metastasen und ist nur bei Früherkennung heilbar!

Die UV-Strahlung besitzt aber auch günstige Eigenschaften. Insbesondere stimuliert sie auf natürliche Weise die Bildung des Vitamins D3, das für Knochenaufbau und -erhalt wichtig ist. Dazu reicht aber ein Aufenthalt in sommerlicher Kleidung im Freien von 10-15 Minuten am Tag aus.

Die Atmosphäre mit der Ozonschicht ist ein natürlicher Filter für die UV-Strahlung. Durch Ozonlöcher kann damit die Intensität der UV-Strahlung bereits im Frühjahr bzw. Frühsommer auch in Deutschland sehr hoch sein, d. h., Änderungen von Tag zu Tag um mehr als 20 % sind möglich. Auskunft über die tatsächliche, biologisch wirksame UV-Strahlung gibt der UV-Index, der weltweit gilt. Das UV-Informationssystem des Deutschen Wetterdienstes (DWD) berechnet aus aktuellen Vorhersagen die zu erwartende UV-Strahlung und bewertet das Risiko: ein mittlerer UV-Index von 3-5, den wir z. Zt. haben, empfiehlt angepasste Kleidung, Hut, Sonnencreme und Sonnenbrille um eine Gefährdung zu vermeiden.

Quelle:
Deutscher Wetterdienst: (http://www.dwd.de)
http://www.dwd.de/uvindex: UV-Strahlung in Deutschland
http://www.bfs.de/de/uv/uv2: Internetseite des Bundesamtes für Strahlenschutz


News & Reportagen
  • Rote Beeren für Sirup und Marmelade

    Rote Beeren für Sirup und Marmelade Abbildung

    Wenn der Herbst beginnt, leuchten die Früchte des Weißdorns rot in den Hecken. Nur wenige wissen, dass die Beeren essbar sind. Allerdings hat das Fruchtfleisch roh eine mehlige Konsistenz. Erst...

  • Teilnehmerrekord mit 210 eFahrzeuge zum Jubiläum

    Teilnehmerrekord mit 210 eFahrzeuge zum Jubiläum Abbildung

    Die größte eMOBIL Rallye Deutschlands „eRUDA“ hat ihr erstes Jubiläum: Sie startet zum 5. Mal! 164 Teilnehmer und 48 eSternfahrer fahren vom 23. – 24. September 2017 ca. 207 Kilometer mit...

  • Kartoffeln richtig ernten und lagern

    Kartoffeln richtig ernten und lagern Abbildung

    Im Wirtschaftsjahr 2015/16 aßen die Deutschen laut dem Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) rund 57 Kilogramm Kartoffeln pro Person, davon rund 34 Kilogramm in verarbeiteter Form....

  • Mitmachen und gewinnen!

    Mitmachen und gewinnen! Abbildung

    Diese bestehen aus Quitten Tagescreme, Quitten Körpermilch, Gesichtstonikum und Zitronen Lemongrass Duschbalsam sowie einem Dr. Hauschka Duschtuch.Was ihr dafür tun müsst? Beantwortet einfach drei...

  • Öko-Erlebnistage vom 2. September bis 3. Oktober 2017

    Öko-Erlebnistage vom 2. September bis 3. Oktober 2017 Abbildung

    Es ist wieder soweit: die Öko-Erlebnistage in Bayern gehen diesen Herbst in die 17. Runde! Zwischen dem 02.09. und dem 03.10.2017 bieten bayernweit rund 270 Veranstaltungen die Gelegenheit,...

  • Lebensfreude Messe in Kiel

    Lebensfreude Messe in Kiel Abbildung

    Immer mehr Menschen sind täglich auf der Suche nach dem kleinen Glück, auf dem Weg zu einer besseren, nachhaltigeren Gesellschaft und der Sinnhaftigkeit in ihrem Leben. Was aber ist Glück? Wie...