Wusstest Du schon Rubrik bei Coss-Moss

Wusstest Du schon, dass Du geräucherten Butterfisch nur in kleinen Mengen genießen darfst?


zurück zur Übersicht
Abbildung dass Du geräucherten Butterfisch nur in kleinen Mengen genießen darfst? Unter den Fischprodukten, die in Deutschland im Handel sind, befinden sich seit einigen Jahren auch Erzeugnisse von heiß geräucherten Buttermakrelenstücken, die als „geräucherte Buttermakrele" oder „geräucherter Butterfisch" gehandelt werden.

Es handelt sich hier um Fisch verschiedener Spezies, der sehr fetthaltig ist und vorwiegend als geräucherte Stücke gehandelt wird. Es gibt Berichte aus Deutschland und dem Ausland, dass nach dem Verzehr größerer Mengen derartiger Fischereierzeugnisse bei empfindlichen Personen Magen-Darm-Störungen hervorgerufen werden können. Diese traten kurz nach dem Verzehr auf und waren vorübergehend. Diese werden ursächlich dem hohen Anteil von schlecht- bzw. unverdaulichen Wachsestern im Muskelfleisch dieser Fische zugeschrieben.

Nach einer Abschätzung der ehemaligen Bundesforschungsanstalt für Fischerei nimmt ein Verbraucher, der 100g geräucherte Buttermakrelen verzehrt, bei einem durchschnittlichen Ölgehalt von 23 % etwa 20 g Wachsester auf. In diesen Wachsestern, auch als Gempylotoxine bezeichnet, sind C14 bis C22-Fettsäuren mit Fettalkoholen ähnlicher Kettenlänge verestert.

Die Verbraucher sollten aus Sicht des Bundesinstituts für Risikobewertung über dieses potentielle Risiko informiert werden: z.B. „der Verzehr größerer Menge kann Magen-Darm-Störungen hervorrufen“, wenn auch dabei nicht sicher angegeben werden kann, ab welcher Verzehrsmenge gastrointestinale Störungen möglich sind.

Quelle:
http://www.bfr.bund.de/cm/343/gesundheitsbeeintraechtigungen_durch_den_verzehr_von_buttermakrelen.pdf
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32008R1021
Gesundheitsbeeinträchtigungen durch den Verzehr von Buttermakrelen: Stellungnahme Nr. 042/2009 des BfR vom 2. November 2009

News & Reportagen
  • Rote Beeren für Sirup und Marmelade

    Rote Beeren für Sirup und Marmelade Abbildung

    Wenn der Herbst beginnt, leuchten die Früchte des Weißdorns rot in den Hecken. Nur wenige wissen, dass die Beeren essbar sind. Allerdings hat das Fruchtfleisch roh eine mehlige Konsistenz. Erst...

  • Teilnehmerrekord mit 210 eFahrzeuge zum Jubiläum

    Teilnehmerrekord mit 210 eFahrzeuge zum Jubiläum Abbildung

    Die größte eMOBIL Rallye Deutschlands „eRUDA“ hat ihr erstes Jubiläum: Sie startet zum 5. Mal! 164 Teilnehmer und 48 eSternfahrer fahren vom 23. – 24. September 2017 ca. 207 Kilometer mit...

  • Kartoffeln richtig ernten und lagern

    Kartoffeln richtig ernten und lagern Abbildung

    Im Wirtschaftsjahr 2015/16 aßen die Deutschen laut dem Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) rund 57 Kilogramm Kartoffeln pro Person, davon rund 34 Kilogramm in verarbeiteter Form....

  • Mitmachen und gewinnen!

    Mitmachen und gewinnen! Abbildung

    Diese bestehen aus Quitten Tagescreme, Quitten Körpermilch, Gesichtstonikum und Zitronen Lemongrass Duschbalsam sowie einem Dr. Hauschka Duschtuch.Was ihr dafür tun müsst? Beantwortet einfach drei...

  • Öko-Erlebnistage vom 2. September bis 3. Oktober 2017

    Öko-Erlebnistage vom 2. September bis 3. Oktober 2017 Abbildung

    Es ist wieder soweit: die Öko-Erlebnistage in Bayern gehen diesen Herbst in die 17. Runde! Zwischen dem 02.09. und dem 03.10.2017 bieten bayernweit rund 270 Veranstaltungen die Gelegenheit,...

  • Lebensfreude Messe in Kiel

    Lebensfreude Messe in Kiel Abbildung

    Immer mehr Menschen sind täglich auf der Suche nach dem kleinen Glück, auf dem Weg zu einer besseren, nachhaltigeren Gesellschaft und der Sinnhaftigkeit in ihrem Leben. Was aber ist Glück? Wie...