Vegane Naturkosmetik in einem Siegel
Coss-Moss Bereich Mode & Beauty Top Beitrag

Natural Cosmetic Standard für die Auslobung beider Qualitäten ergänzt

10.07.2017 Vegane Qualität in der Naturkosmetik kann jetzt über ein integriertes Siegel ausgelobt werden. Die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik (GfaW) hat diese Möglichkeit für ihren seit fünf Jahren etablierten „Natural Cosmetic Standard“ ergänzt.

„Zahlreiche Hersteller klagen darüber, dass sie zu viele einzelne Aussagen auf ihren Produkten unterbringen müssen. Die Kombinationsmöglichkeit von 'Naturkosmetik' und 'vegan' erspart ein zusätzliches Label auf den Verpackungen“, erklärt Geschäftsführerin Sophie von Lilienfeld die Entscheidung der Arbeitsgruppe „ökologische Rohstoffe“ der GfaW.

Im Zertifizierungsprozess für die Ergänzung des Siegels werden die Inhaltsstoffe somit nicht nur auf ihre Konformität mit dem Natural Cosmetic Standard (NCS) geprüft, sondern auch, ob sie die veganen Qualitätskriterien erfüllen. NCS definiert Naturkosmetik als vegan, wenn deren Inhaltsstoffe weder aus noch durch tierische Substanzen gewonnen wurden.

In dem für beide Aussagen entworfenen Siegel wird der Schriftzug „vegan“ in das bisherige NCSZeichen eingefügt – auf Wunsch auch in einer dem jeweiligen Markendesign entsprechenden Schriftart.

Von Lilienfeld: „Mit diesem Schritt ermöglicht die GfaW eine deutliche Abgrenzung zu vegan ausgelobter Kosmetik, die jedoch keine Naturkosmetik ist.“

Weitere Infos: http://angewandte-wirtschaftsethik.org/natural-cosmetics-standard/
WERBUNG
Verwandte Produkte zu dieser Meldung
  • LUBANA Körperlotion
  • LUBANA Gesichtswasser
  • LUBANA Feuchtigkeitsgel
  • LUBANA Tagescreme
  • LUBANA Gesichtsmaske
  • LUBANA Duschmousse
  • LUBANA Tagescreme sensitiv
  • LUBANA Vit-E Creme
Quellen:
GfaW - Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik UG
Bild: © GfaW
zurück zur Übersicht
Das könnte dich auch interessieren
  • Kartoffeln richtig ernten und lagern Abbildung

    Kartoffeln richtig ernten und lagern

  • Mitmachen und gewinnen! Abbildung

    Mitmachen und gewinnen!

  • Öko-Erlebnistage vom 2. September bis 3. Oktober 2017 Abbildung

    Öko-Erlebnistage vom 2. September bis 3. Oktober 2017

  • Lebensfreude Messe in Kiel Abbildung

    Lebensfreude Messe in Kiel

  • Food Trend Vegan und Vegetarisch: Kennzeichnungspraxis Abbildung

    Food Trend Vegan und Vegetarisch: Kennzeichnungspraxis

  • ProVeg statt VEBU Abbildung

    ProVeg statt VEBU

  • Dr. Hauschka und die erste Liebe Abbildung

    Dr. Hauschka und die erste Liebe

  • The Fruit Tree – Der Bio-Fruchtaufstrich mit nur einer Zutat Abbildung

    The Fruit Tree – Der Bio-Fruchtaufstrich mit nur einer Zutat