Macadamia - Die Königin unter den Nüssen
Coss-Moss Bereich Essen & Trinken Top Beitrag

Neu bei unserem Partner NOAN: Macadamia - Die Königin unter den Nüssen

28.11.2015 Die Macadamia ist bei Gourmets bekannt als die Königin der Nüsse. Sie ist nicht nur sehr fein im Geschmack, sondern auch für Körper und Geist ein Energielieferant der Extraklasse.

Die Macadamia, die wie auch viele andere Nüsse streng genommen zur Familie der Steinfrüchte gehört, ist ein wahrer Alleskönner. Sie fragen sich jetzt vielleicht, warum NOAN Macadamia-Nüsse ins Sortiment aufgenommen hat? Der ausschlaggebende Grund sind die vielen Parallelen zum Olivenöl. Denn genau wie hochwertige Olivenöle, versorgen auch die Macadamias den menschlichen Körper unter anderem mit wichtigen, ungesättigten Fettsäuren und haben auf unsere Gesundheit und Schönheit eine enorm positive Wirkung. Zudem sind Macadamia-Nüsse reich an Magnesium, Phosphor, Kalzium, B-Vitaminen sowie pflanzlichem Eiweiß und Ballaststoffen. Die Königin der Nüsse ist daher nicht nur ein idealer Energielieferant, sondern auch ein perfekter Snack für Zwischendurch.

Gesundheitsfacts im Überblick:

• Macadamias haben einen sehr hohen Fettanteil, insbesondere an ungesättigten Fettsäuren
• 362 g der zarten Nüsse decken den täglichen Energiebedarf von Männern beziehungsweise 289 g von Frauen
• 10 Macadamias täglich senken den Cholesterinspiegel um bis zu 12 %
• Macadamias senken den Blutzuckerspiegel und sind daher auch für Diabetiker geeignet
• Sie fördern den Stoffwechsel und unterstützen das Imunsystem

Allgemeine Facts im Überblick:

• Die Macadamia stammt ursprünglich aus den australischen Regenwäldern
• 1858 entdeckte der deutsche Botaniker Baron Ferdinand Jakob Heinrich von Mueller die nahrhaften Nüsse in
   Australien und nannte sie nach seinem Freund Dr. John Macadam Macadamia
• Seit den 1960er Jahren ist die Macadamia der erfolgreichste, australische Exportartikel
• Die Macadamia-Pflanze braucht 3 Jahre bis sie zum ersten Mal Früchte trägt
• Nach circa 6 Monaten fallen die reifen Früchte von den bis zu 15 m hohen Pflanzen
• Man benötigt 150 kg Kraft, um die Macadamias zu knacken

COSS-MOSS Hinweis:

Aktuell sind die NOAN Macadamias von der Farm in Australien zwar schon erhältlich, sie sind aber noch nicht Bio-zertifiziert. Dieser Prozess dauert noch bis zur offiziellen Produkteinführung 2016. Ihr könnt diese leckeren und gesunden Nüsse aber bereits jetzt (und nur) über den NOAN-Onlineshop bestellen...

WERBUNG
Verwandte Produkte zu dieser Meldung
Quellen:
zurück zur Übersicht
Das könnte dich auch interessieren
  • Koffein in der Schwangerschaft? Abbildung

    Koffein in der Schwangerschaft?

  • Food Trend Vegan und Vegetarisch: Kennzeichnungspraxis Abbildung

    Food Trend Vegan und Vegetarisch: Kennzeichnungspraxis

  • Rote Beeren für Sirup und Marmelade Abbildung

    Rote Beeren für Sirup und Marmelade

  • Dr. Hauschka Wintergeschenke Abbildung

    Dr. Hauschka Wintergeschenke

  • Regionale Wertschöpfung statt Gewinngrabbing Abbildung

    Regionale Wertschöpfung statt Gewinngrabbing

  • Vogelbeeren Abbildung

    Vogelbeeren

  • Bucheckern Abbildung

    Bucheckern

  • Laktosefrei Bio genießen Abbildung

    Laktosefrei Bio genießen