Frühlingsurlaub: Aufblühen in den BIO HOTELS
Coss-Moss Bereich Reise & Erholung Top Beitrag

Frühlings-Saison 2017:

29.01.2017 Wenn im Frühjahr die Natur zu neuem Leben erwacht, die Tage länger werden und die ersten Blüten unser Herz erfreuen, machen sich automatisch Glücksgefühle breit. Ein Quäntchen Glück obendrauf gibt es in den BIO HOTELS. Hier kann man gesunden Genuss, Bewegung und Entspannung zu einer Auszeit verbinden, um beschwingt in die warme Jahreszeit zu starten und dabei so richtig aufzublühen. Jedes BIO HOTEL hält für das „Frühlingserwachen“ seiner Gäste besondere Highlights bereit, doch was alle Häuser eint, ist ihr nachhaltiges Engagement. Dazu gehören eine 100 Prozent biologische Küche, zertifizierte Naturkosmetik und ein mit dem ehc-Label (eco hotels certified) ausgezeichnetes Ressourcenmanagement zum Schutz der Natur.

Die Natur zelebriert ihren Neuanfang – und zeitgleich starten auch viele Verliebte in ein neues, gemeinsames Leben. In den BIO HOTELS können Hochzeitspaare ganz oder teilweise unter freiem Frühlinghimmel feiern und dabei erstklassigen Service genießen. Doch auch für alle anderen Hotelgäste heißt es nun: Nix wie raus! Die passende Naturkulisse liegt meist direkt vor den Türen der BIO HOTELS, wo Wiesen und Felder, Berge, Seen oder Meer darauf warten, entdeckt zu werden. Auf Wanderungen die erblühende Pflanzenwelt bestaunen, beim Klettern und Radfahren die Muskeln aktivieren, beim Paddeln die klare Frühlingsluft atmen oder beim Spaziergang den Vogelkonzerten lauschen: Ein Frühlingsurlaub in den BIO HOTELS bietet unzählige Möglichkeiten, sich draußen zu bewegen, ob in Eigenregie oder im Rahmen der von vielen Hotels organisierten Ausflüge und Sportangebote. Wieder andere Häuser trumpfen mit nahe gelegenen Kulturlandschaften auf – mit historischen Orten, modernen Museen und Sehenswürdigkeiten, die uns auf der Frühlingswelle neuer Eindrücke und Inspirationen treiben lassen.

Sich treiben lassen kann man auch wunderbar in den Spa-Zonen der BIO HOTELS. Beautytreatments mit zertifizierter Naturkosmetik, die auch auf den Zimmern Standard ist, verleihen ein frisches Aussehen. Und wer die eigenen vier Wände auf Vordermann gebracht hat, geht am besten auch seinen inneren Frühjahrsputz an, beispielsweise mit einem entschlackenden Saunabesuch.

Auch die Speisekarten der BIO HOTELS stehen im Frühling unter dem Zeichen neuer Leichtigkeit. Nach den kulinarisch eher deftigen Wintermonaten hält in den Küchen jetzt knackiges Frühgemüse Einzug – und das kommt vorwiegend aus der Region, wo Freilandspinat, Spargel und Radieschen aus dem Boden sprießen und Kräuter wie Bärlauch und Kerbel ihren unverwechselbaren Geruch verströmen. Alle Zutaten wandern in ausschließlich biologischer und damit unbelasteter Qualität in die Töpfe; die täglich frische Zubereitung garantiert einen bunten Mix an Vitalstoffen und Aromen. Hinzu kommen die vielen Bio-Tees und Bio-Säfte: In Kombination mit leichter Vollwertküche – die immer mindestens ein vegetarisches Angebot umfasst – lassen sie so manche Winterpfunde purzeln – zum Beispiel beim Heilfasten, einem Angebot ausgewählter Häuser für den innerlichen Frühjahrsputz.

Raus in den Frühling - saisonale Angebote aus den BIO HOTELS:

Wellness à la Carte im Zeichen der Lärche: Auf einen kalten Winter folgt ein entspannter Frühlingsaufenthalt im Bio- und Wellnesshotel Holzleiten in Obsteig in Tirol, der den Kreislauf sicher wieder in Schwung bringt. Ganz entspannte Tage inmitten der Natur genießen, schwimmen im beheizten Außenpool oder Naturbadeteich, in den Saunen und im neuen Dampfbad den Winter austreiben, beim täglich wechselnden Sport- und Aktivprogramm den Frühling begrüßen oder köstliche Frühlingsgenüsse aus der Bio-Küche kosten. Drei Übernachtungen mit Wellness-Gutschein im Wert von 90 Euro gibt es ab 390 Euro pro Person; fünf Nächte ab 435 Euro.

Frühlingsfit am See: Am sonnigen Hopfensee, der Allgäuer Riviera, gibt es gleich eine ganze Fülle an Möglichkeiten, um den Frühling aktiv zu begrüßen: Entweder gemütlich zu Fuß oder mit dem Rad den See umrunden, sportlich Berge und Almen erklimmen, bei einer geführten Gesundheitswanderung oder einem Kräuter- Spaziergang. Das Biohotel Eggensberger bietet passend dazu Tourentipps, Kartenmaterial und die KönigsCard, mit der über 250 Natur-, Kultur- und Freizeiterlebnisse kostenlos in Anspruch genommen werden können. Wer mag, kann mit E-Auto oder E-Bike eine Spritztour unternehmen oder in Hallenbad und Saunen entspannen. Das Frühlings-Fit-Paket mit fünf Übernachtungen und wohltuenden Behandlungen gibt es ab 665 Euro pro Person.

Mühlen-Frühling in Schmilka: Im Frühling erwacht die Natur im kleinen Ort Schmilka in der Sächsischen Schweiz zu neuem Leben. Mit drei Übernachtungen in einem gemütlichen Doppelzimmer im Bio- und Nationalpark Refugium Schmilka, abwechslungsreichem Aktivprogramm für Körper und Geist oder ausgedehnten Besuchen in der Panoramasauna des Schmilk‘schen Badehauses lassen sich auch die eigenen Lebensgeister sicher wieder wecken. Den Gaumen verwöhnen Bio- Vitalfrühstück am Morgen und viergängige Bio-Verwöhn-Menüs am Abend mit frühlingshaften Genüssen. Dazwischen lässt sich bei der „Tea-Time“ im Bio- Restaurant StrandGut einfach der Blick auf die Elbe genießen. Angebot für 222 Euro pro Person, buchbar von 23.4.-30.6.2017 bei Anreise von Sonntag bis Dienstag. 

Für Bewegungshungrige und Genießer: Schon beim ersten Blick aus dem Fenster, wenn die Morgensonne die Berggipfel des Tannheimer Tals im goldenen Licht erstrahlen lässt, erwacht hier die Lust auf einen Ausflug in die Natur: Seichte Kiesufer, sanfte Bergwiesen und überwältigende Berglandschaften warten auf alle Bewegungshungrigen und Genießer, die das neue Natur- & Biohotel Bergzeit in Tirol 4 besuchen. Die Füße zur Erfrischung kurz mal in den Berglauf strecken und für einen Moment die Welt ringsum vergessen: Die schönsten Bergtouren beginnen direkt vor dem Hotel. Und nach getaner „Arbeit“ im Wellnessbereich mit Blick auf die umliegende Bergkulisse bei einer wohltuenden Massage oder sanft schaukelnd in einer Hängeliege entspannen. Fünf Übernachtungen inmitten der Natur gibt es ab 505 Euro pro Person, buchbar von 12.05.-29.07.2017.
WERBUNG
Verwandte Produkte zu dieser Meldung
Quellen:
BIO HOTELS / raabengrün – nachhaltig kommunizieren
Logo: © BIO HOTELS
zurück zur Übersicht
Das könnte dich auch interessieren
  • Die Königin der Nüsse Abbildung

    Die Königin der Nüsse

  • Weihnachtsbäckerei wird 2017 teurer Abbildung

    Weihnachtsbäckerei wird 2017 teurer

  • Neue Internet-Plattform von Bund und Ländern Abbildung

    Neue Internet-Plattform von Bund und Ländern

  • Gesundes Kraftpaket Abbildung

    Gesundes Kraftpaket

  • Verbraucher greifen verstärkt zu Abbildung

    Verbraucher greifen verstärkt zu

  • Das wärmt Bauch und Seele Abbildung

    Das wärmt Bauch und Seele

  • Tipps zur Vorbeugung von Erkältungen Abbildung

    Tipps zur Vorbeugung von Erkältungen

  • Erst geröstet entfaltet sich das Aroma Abbildung

    Erst geröstet entfaltet sich das Aroma