B.A.U.M. zeichnet Umwelt- und Klimaschutzengagement aus
Coss-Moss Bereich Essen & Trinken Top Beitrag

Eine sehr erfreuliche Nachricht von der Fattoria La Vialla

13.05.2017 Die Fattoria La Vialla erhält den B.A.U.M.-Umweltpreis 2017 für Klima- und Umweltschutz, mit der folgenden Begründung: 

«Gianni, Antonio und Bandino Lo Franco gehen mit der Fattoria La Vialla noch einen Schritt weiter. Das Landgut der drei Brüder in der Toskana ist einer der wenigen Betriebe, die über ein geschlossenes Kreislaufsystem mit vollständiger Rückverfolgbarkeit für eine Vielzahl verschiedener Bio-Erzeugnisse verfügen. Die Produktion erfolgt bis auf einige Ausnahmen über die gesamte Wertschöpfungskette im eigenen Unternehmen.

Seit 2008 werden alle Emissionen des Betriebs erfasst und in einer CO2-Bilanz ausgewiesen. Der ökologische Fußabdruck des Unternehmens ist seit 2009 negativ, d. h. die Fattoria La Vialla absorbiert insgesamt mehr CO2 als sie abgibt. Dazu tragen auch zahlreiche Maßnahmen im Bereich Energie- und Ressourceneffizienz sowie Logistik bei. Seit 2014 darf sich die Fattoria La Vialla als „Klimaneutrales Unternehmen“ bezeichnen.»
WERBUNG
Verwandte Produkte zu dieser Meldung
Quellen:
Fattoria La Vialla
Foto: © Diana Pappas
v.l. Antonio, Bandino und Gianni Lo Franco
zurück zur Übersicht
Das könnte dich auch interessieren
  • Regionale Wertschöpfung statt Gewinngrabbing Abbildung

    Regionale Wertschöpfung statt Gewinngrabbing

  • Vogelbeeren Abbildung

    Vogelbeeren

  • Bucheckern Abbildung

    Bucheckern

  • Laktosefrei Bio genießen Abbildung

    Laktosefrei Bio genießen

  • Radioaktive Wildpilze Abbildung

    Radioaktive Wildpilze

  • Zu gut für die Tonne Abbildung

    Zu gut für die Tonne

  • Süßigkeiten in Bioqualität Abbildung

    Süßigkeiten in Bioqualität

  • Herb-säuerliche Mispel Abbildung

    Herb-säuerliche Mispel